Lexolino

Mond

 Seite 2

Mond

Finsternis

Eine Finsternis zwischen Sonne, Mond und Erde treten immer auf, wenn drei Himmelskörper auf einer Linie liegen. Dies geschieht aber nur bei Vollmond oder Neumond und wenn sich der Mond in einem der zwei Mondknoten befindet. Dies geschieht nur zweimal im Jahr.

Mondfinsternis

Eine Mondfinsternis kann nur bei Vollmond auftreten. Hierbei steht die Erde zwischen Sonne und Mond. Die Mondfinsternis dauert max. 3 Stunden 40 Minuten.

Es werden folgende Arten unterschieden:

Die totale Mondfinsternis. Der Mond wandert hier völlig in den Schatten der Erde.

Bei der partiellen Mondfinsternis wird nur ein Teil des Mondes von der Erde abgeschattet, das bedeutet, das ein Teil des Mondes während des gesamten Verlaufs der Finsternis sichtbar bleibt.

Bei der Halbschattenfinsternis, wird der Mond ganz oder teilweise in den Halbschatten der Erde eingetaucht. Da sich hierbei nur eine leichte Vergrauung derjenigen Mondseite zeigt, die dem Kernschatten der Erde am nächsten ist, sind diese Halbschattenfinsternisse ziemlich unauffällig.


Mond Seiten:  
x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem passenden Unternehmen im Franchise starten.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH