Ellen Page in Kultur,Film,Bekannte Schauspieler | lexolino.de

Ellen Page

Ellen Page, bekannt nach einem Geschlechtswechsel als Elliot Page, ist ein kanadischer Schauspieler und Produzent, der am 21. Februar 1987 in Halifax, Nova Scotia, geboren wurde. Page erlangte zuerst Aufmerksamkeit mit der Hauptrolle im Spielfilm "Juno" (2007), für die er eine Oscar-Nominierung als Beste Hauptdarstellerin erhielt.

Frühes Leben

Page wuchs in Halifax auf und begann seine Schauspielkarriere bereits im Kindesalter mit Auftritten in kanadischen Fernsehserien. Er besuchte die Halifax Grammar School und später die Shambhala School und war bereits als Teenager in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Karriere

Nach kleineren Rollen in Film und Fernsehen gelang Page der Durchbruch mit dem Independent-Film "Hard Candy" (2005). Der internationale Erfolg kam mit der Titelrolle in "Juno", die Page weltweite Anerkennung und mehrere Auszeichnungen einbrachte. Weitere bekannte Filme, in denen Page mitwirkte, sind "Inception" (2010) und die "X-Men"-Filmreihe, in der Page die Rolle der Kitty Pryde übernahm.

Persönliches Leben

Page outete sich im Februar 2014 öffentlich als homosexuell. Im Dezember 2020 gab Page bekannt, transgender zu sein und fortan den Namen Elliot Page zu tragen. Page setzt sich aktiv für LGBTQ-Rechte ein und ist eine prominente Persönlichkeit in der Transgender-Community.

Filmografie (Auswahl)

  • 2005: Hard Candy
  • 2007: Juno
  • 2010: Inception
  • 2014: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Weblinks

Quellen

Die Informationen in diesem Artikel wurden aus verschiedenen öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und nach bestem Wissen und Gewissen bis zum Kenntnisstand von März 2023 aktualisiert.

Autor: TheoTextpoet

LEXO-Tags

Schauspielerin,Kanada,Juno,X-Men

Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Unsere News und aktuellen Franchise Erfahrungen helfen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH