Glenn Close

Glenn Close (* 19. März 1947 in Greenwich, Connecticut) ist eine amerikanische Schauspielerin und Produzentin. Bekannt für ihre vielschichtigen Charakterdarstellungen in Film, Fernsehen und Theater, zählt sie zu den angesehensten Darstellerinnen ihrer Generation.

Frühes Leben

Glenn Close wurde in einer wohlhabenden Familie geboren und verbrachte Teil ihrer Kindheit in Afrika, wo ihr Vater als Arzt tätig war. Sie studierte an der College of William & Mary, wo sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckte.

Karriere

Close begann ihre Karriere am Theater und erlangte durch ihre Rolle in der Broadway-Produktion "Garp und wie er die Welt sah" erhebliche Aufmerksamkeit. Ihr Filmdebüt hatte sie 1982 in "Der Weltkrieg", das ihr eine Oscar-Nominierung einbrachte.

Sie ist bekannt für ihre Rollen in Filmen wie "Eine verhängnisvolle Affäre" (1987), "Gefährliche Liebschaften" (1988) und "Albert Nobbs" (2011), für die sie jeweils Oscar-Nominierungen erhielt. Insgesamt wurde sie für sieben Oscars nominiert, gewann jedoch bisher keinen.

Close gewann mehrere Auszeichnungen, darunter drei Emmys und drei Tonys. Sie wurde auch für ihre Rolle in der Fernsehserie "Damages - Im Netz der Macht" (2007-2012) hoch gelobt.

Persönliches

Neben ihrer Schauspielkarriere engagiert sich Close in sozialen und politischen Fragen. Sie ist eine Verfechterin der Mental-Health-Bewegung und gründete eine Organisation, die sich für die Aufklärung und Beseitigung von Stigmata rund um psychische Erkrankungen einsetzt.

Filmografie (Auswahl)

  • Der Weltkrieg (1982)
  • Eine verhängnisvolle Affäre (1987)
  • Gefährliche Liebschaften (1988)
  • 101 Dalmatiner (1996)
  • Albert Nobbs (2011)

Auszeichnungen

  • Oscar-Nominierungen: 7
  • Emmy-Gewinne: 3
  • Tony-Gewinne: 3

Weblinks

Autor: TheoTextpoet

LEXO-Tags

Schauspielerin,Film,Theater,Karriere

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit uns das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH