Linux in Technik,Informatik,IT-Glossar,L | lexolino.de

Linux


Linux ist ein lizenzfreies, also frei verfügbares PC-Betriebssystem, dass von einem finischen Programmierer Linus Torvalds in den 90er- Jahren entwickelt wurde.
Es gilt als stabil und sicher und wurde speziell für den Einsatz auf Arbeitsplatzsystemen und in Verbindung mit dem Internet konstruiert.
Im Laufe der Zeit wurde Linux von Programmierern auf der ganzen Welt weiterentwickelt und konnte sich somit zunehmend am Markt etablieren. Dies wurde allerdings nur durch die Anpassung der Oberfläche von der kryptischen zur Windows ähnlichen, möglich. Es erleichterte dem Benutzer den Umgang und Linux wurde zu einer immer größeren Konkurrenz für den markführenden Microsoft Windows.
Besonders wegen seiner hohen Sicherheit, speziell bei der Abwehr von Hackern ist Linux bekannt und wird deswegen of als Webserver eingesetzt.


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:
Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH