Lexolino Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen A  

American Eskimo Dog

  

American Eskimo Dog

Ursprung: Vereinigte Staaten
Alternative Namen: American Spitz, American Deutscher Spitz, Eskie
Widerristhöhe: 23-38 cm
Gewicht: 2-16 kg
Internationale Zuchtstandards: AKC, UKC

Der American Eskimo Dog aus den USA ist eine Hunderasse ohne FCI-Anerkennung.

Diese Hunderasse ist eine Variante des deutschen Spitzes. Diese Hunde werden in drei Größen gezüchtet (über 15 Zoll, 12 bis 15 Zoll und bis 12 Zoll). Sein Fell ist spitztypisch lang, stehend oder mittellang. Reinweiß und creamy-biscuit sind die einzigen erlaubten Farben. Er ist daher nicht, wie der Name vermuten ließe, ein Schlitten- bzw. Polarhund.

Der größte Unterschied zum Deutschen Spitz ist der Charakter dieses Hundes, da sie sehr schwer zu erziehen sind.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Gut informiert mit Franchise-Definition.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH