Lexolino Tierwelt Zoologie Insekten

Insekten mit A-Z am Ende

Insekt / Insekten mit A-Z am Ende

Insekten mit einem bestimmten Buchstaben am Ende


Insekten, auch Insekten genannt, sind die reichste Klasse von Arthropodenarten (Arthropoden). Fast eine Million oder mehr Insektenarten (A bis Z) wurden wissenschaftlich beschrieben. Dies bedeutet, dass über 60 Prozent aller beschriebenen Tierarten Insekten sind. Nach verschiedenen Berechnungen wird jedoch eine Vielzahl von Arten erwartet, wobei insbesondere in tropischen Regenwäldern noch mehrere Millionen Arten zu entdecken sind. Insekten können vor rund 400 Millionen Jahren in der Region Devonia als Fossilien nachgewiesen werden.


Insekten sind Verwandlungskünstler. Man unterscheidet Insekten mit einer unvollkommen oder einer vollkommenen Verwandlung (Metamorphose). Wanzen, Libellen und Heuschrecken schlüpfen aus dem Ei. Mit jeder Häutung ähnelt das Aussehen mehr dem fertigentwickelten Insekt. Diese Schritt-für-Schritt-Verwandlung nennt sich unvollkommene Metamorphose. Heuschrecken und Wanzen gehören beispielsweise zu diesen Insekten. Wie oft und wie lange so ein Larvenstadium dauert, hängt unter anderem von der Temperatur und dem Nahrungsangebot ab.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH