Zielgruppenanalyse

Die Zielgruppenanalyse ist ein wichtiger Bestandteil des Marketings und der Marktforschung. Sie dient dazu, die Zielgruppe eines Produktes oder einer Dienstleistung genauer zu bestimmen und deren Bedürfnisse, Eigenschaften und Verhalten zu analysieren.

Die Zielgruppenanalyse umfasst in der Regel die demografischen Daten wie Alter, Geschlecht, Einkommen, Bildungsstand sowie auch die psychografischen Merkmale wie Einstellungen, Lebensstil und Werthaltungen der potenziellen Kunden.

Mithilfe der Zielgruppenanalyse können Unternehmen gezielt ihre Marketingstrategien entwickeln, um die Bedürfnisse der Zielgruppe besser zu verstehen und zu befriedigen. Dies führt zu einer effektiveren Kundenansprache und einer höheren Kundenzufriedenheit.

Weiterführende Informationen zur Zielgruppenanalyse befinden sich unter lexolino.de/q,zielgruppenanalyse.

Autor: ScarlettScripter

LEXO-Tags

Zielgruppenanalyse,Marktforschung,Kundensegmentierung,Marketingstrategie

 Edit


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Mit dem richtigen Franchise Definition gut informiert sein.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH