Zielvereinbarung in Wirtschaft,Betriebswirtschaft,Management | lexolino.de

Zielvereinbarung

Eine Zielvereinbarung ist ein Instrument des modernen Managements, das dazu dient, konkrete Ziele und Maßnahmen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften zu vereinbaren. Zielvereinbarungen sollen dazu beitragen, die Leistung und Motivation der Mitarbeiter zu steigern, indem sie klare und messbare Ziele setzen.

In vielen Unternehmen ist die Zielvereinbarung ein fester Bestandteil des Performance-Managements und wird im Rahmen von Mitarbeitergesprächen vereinbart. Dabei werden die Ziele und der Zeitrahmen für deren Erreichung konkret festgelegt. Zielvereinbarungen können beispielsweise die Umsatzziele eines Vertriebsmitarbeiters, die Projektziele eines Projektmanagers oder die persönlichen Entwicklungsziele eines Mitarbeiters umfassen.

Zielvereinbarungen werden oft auch mit variablen Vergütungssystemen verknüpft, um die Leistung der Mitarbeiter direkt zu honorieren.

Die Vereinbarung von Zielen und die regelmäßige Überprüfung der Zielerreichung sind entscheidend für den Erfolg einer Zielvereinbarung.

Mehr Informationen zu Zielvereinbarungen finden Sie hier.

Autor: OlafBerichterstattung

LEXO-Tags

Zielvereinbarung, Leistungsbeurteilung, Mitarbeiterentwicklung, Erfolgsbewertung

Edit


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem richtigen Unternehmen im Franchise starten.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH