DOC_Bayerischer Wald
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Geographie » Gebirge » Europa » Mittelgebirge Europa »

Bayerischer Wald

  
Lexolino

Bayerischer Wald

Im Osten Bayerns befindet sich das Mittelgebirge Bayerischer Wald. Es dehnt sich von Niederbayern über die Oberpfalz bis über die tschechische Grenze aus. Dort trägt der Mittelgebirgszug den Namen Böhmerwald. Die höchste Erhebung des bayerischen Waldes ist der Große Arber mit 1.456 m. Gleich danach folgt der Große Rachel mit 1.453 m.

Im Jahre 1970 wurde der Ostteil des Bayerischen Waldes zum ersten Nationalpark in Deutschland erklärt und erhielt den Namen Nationalpark Bayerischer Wald. 1997 wurde eine Erweiterung vorgenommen. Seither bildet der Nationalpark Bayerischer Wald mit dem Nationalpark Šumava in Tschechien, eines der größten zusammenhängenden europäischen Waldgebiete.

Geografie
Das relativ stark bewaldete Gebirge setzt sich unter geologischen und kulturgeografischen Gesichtspunkten bis nach Böhmen und Oberösterreich fort. Es kann etwa bestimmt werden mit dem Teil Deutschlands, welches südlich der Linie Regensburg - Cham - Bayerisch Eisenstein und nordöstlich der Donau liegt.

Klima
In den Randlagen des Bayerischen Waldes liegen die durchschnittlichen Niederschlagsmengen durch Steigungsregen und vermehrter Gewitterneigung bei 1.300 - 1.400 mm im Jahr. Im Hinteren Bayerischen Wald werden sogar 1.500-1.600 mm erreicht.
Die Luftfeuchtigkeit ist in der gesamten Region außergewöhnlich gering. Nicht selten werden lediglich 35% relative Luftfeuchte gemessen. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt eher im unteren Bereich. Besonders in den Höhenlagen können die Temperaturen sowohl im Spätfrühjahr, Herbst, als auch im Sommer ungemütlich werden. Auch Nachtfrost ist nicht auszuschließen.

Tourismus
Der Tourismus genießt einen hohen Stellenwert. Außer Natur, Wandern und Forstkultur bietet der Bayrische Wald auch mehrere Skigebiete. Bekannt ist die Region für ihre Glasbläserkunst, welche in und um Zwiesel ihr Zentrum findet.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140402. Letzte Aktualisierung: 2017-10-17 11:56:17
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share