Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Weihnachten »

Weihnachtsbräuche

Lexolino

Weihnachtsbräuche in aller Welt

Fast auf der ganzen Welt wird Weihnachten oder ein ähnliches Fest gefeiert. Das christliche Weihnachtsfest ist geschichtlich erstmals am 25. Dezember 336 in Rom belegt. Der Festtermin 25. Dezember knüpft wahrscheinlich an das Fest des von Kaiser Aurelian 274 als Reichsgott eingesetztes „Sol invictus“ (lateinisch „unbesiegte Sonne“) an.

Das Fest verbreitete sich rasch und verband sich in den verschiedenen Kulturräumen mit mannigfaltigen Brauchformen. Über die Kirchen hinaus ist Weihnachten dadurch das beliebteste christliche Fest geworden. Seine Prägung als bürgerliches Familienfest mit Bescherung und zunehmenden Geschenkkult setzte im 19. Jahrhundert ein. Ende des 20. Jahrhunderts kam es international vielfach zur Angleichung der Weihnachtsbräuche.

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-20 10:41:18
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share