Portugal, offiziell die Portugiesische Republik, ist ein Land im südwestlichen Europa auf der Iberischen Halbinsel. Es grenzt im Westen und Süden an den Atlantischen Ozean und im Osten und Norden an Spanien. Portugal umfasst das Festland sowie die Autonomen Regionen Azoren und Madeira, die beide im Atlantischen Ozean gelegen sind.

Geschichte

Portugal ist einer der ältesten Nationalstaaten Europas und seine Grenzen sind seit dem 12. Jahrhundert fast unverändert. Nachdem 1139 Portugal als Königreich gegründet wurde, erreichte es im 15. und 16. Jahrhundert während des Zeitalters der Entdeckungen einen globalen Einfluss.

Geografie

Die geografische Lage am Atlantik hat viele Aspekte der portugiesischen Kultur geprägt: vom Fisch in der portugiesischen Küche bis zu den Entdeckungen und Seefahrten in der Geschichte. Portugal hat ein mediterranes Klima und ist eines der wärmsten Länder Europas.

Wirtschaft

Die Wirtschaft Portugals ist eine gemischte Wirtschaft. Tourismus, landwirtschaftliche Erzeugnisse, Bekleidung und Schuhe sind Hauptexportprodukte. Das Land hat seine Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten diversifiziert und ist heute in hohem Maße in den Sektoren Energie, Automobilproduktion und Technologie vertreten.

Politik

Portugal ist eine parlamentarische Demokratie. Der Präsident der Republik ist das Staatsoberhaupt, und der Premierminister ist der Regierungschef. Portugal ist Gründungsmitglied der Vereinten Nationen (UN) und seit 1986 Mitglied der Europäischen Union (EU).

Kultur

Die portugiesische Kultur ist durch eine Vielzahl von Einflüssen geprägt. Portugiesische Literatur, Kunst, Architektur und Musik haben im Laufe der Jahrhunderte an Reichtum gewonnen. Der Fado, ein musikalisches Genre, das durch melancholische Melodien und Texte gekennzeichnet ist, spiegelt das portugiesische Temperament wider.

Demografie

Portugal hat eine Bevölkerung von etwa 10 Millionen Menschen. Die Bevölkerungsdichte ist im Küstenbereich am höchsten. Lissabon und Porto sind die größten Städte des Landes mit bedeutenden städtischen Zentren.

Bildung

Das Bildungssystem in Portugal hat in den letzten Jahrzehnten bedeutende Verbesserungen erfahren und beinhaltet verpflichtende Bildung bis zum 12. Schuljahr.

Offizielle Sprache: Portugiesisch

Hauptstadt: Lissabon

Währung: Euro (EUR)

Einwohnerzahl (ca.): 10,3 Millionen

Staatsoberhaupt: Präsident der Portugiesischen Republik

Regierungschef: Premierminister

Nationalfeiertag: 10. Juni

Weltkulturerbe: Portugal hat mehrere UNESCO-Welterbestätten, inklusive dem Turm von Belém und dem Kloster von Batalha.

Weblink: www.portugal.gov.pt


Autor: OwenNews

LEXO-Tags

Land, Kultur, Geschichte, Lissabon

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit uns das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH