Aaron Taylor-Johnson in Kultur,Film,Bekannte Schauspieler | lexolino.de
Lexolino Kultur Film Bekannte Schauspieler

Aaron Taylor-Johnson

  

Aaron Taylor-Johnson

Aaron Taylor-Johnson (* 13. Juni 1990 in High Wycombe, Buckinghamshire, England als Aaron Perry Johnson) ist ein britischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch Rollen in Filmen wie "Kick-Ass", "Savages" und "Godzilla". Er hat auch in der erfolgreichen Filmreihe "Avengers" von Marvel als Quicksilver mitgewirkt.

Karriere

Aaron Taylor-Johnson begann seine Schauspielkarriere bereits im Kindesalter. Seinen Durchbruch erreichte er 2009 mit der Hauptrolle in dem Film "Nowhere Boy", in dem er den jungen John Lennon spielte. Im Jahr 2010 übernahm er die Titelrolle in der Comicverfilmung "Kick-Ass", die ihn international bekannt machte.

In den folgenden Jahren etablierte er sich als vielseitiger Schauspieler in verschiedenen Genres. 2012 war er in Oliver Stones Thriller "Savages" zu sehen, und 2014 spielte er die Rolle des Superhelden Quicksilver in "Avengers: Age of Ultron".

Persönliches Leben

Abseits der Leinwand ist Aaron Taylor-Johnson seit 2012 mit der Regisseurin Sam Taylor-Johnson verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Er ist bekannt für sein Engagement in verschiedenen sozialen Projekten.

Filmografie (Auswahl)

  • 2009: Nowhere Boy
  • 2010: Kick-Ass
  • 2012: Savages
  • 2014: Godzilla
  • 2014: Avengers: Age of Ultron
  • 2017: The Wall
  • 2020: Tenet

Auszeichnungen

Aaron Taylor-Johnson hat für seine Leistungen als Schauspieler mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter einen Golden Globe Award für seine Rolle in "Nocturnal Animals" im Jahr 2017.

Autor: AvaArticle

LEXO-Tags

Schauspieler,Filmstar,AaronTaylorJohnson,Avengers

 Edit


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Franchise Definition ist alles was du an Wissen brauchst.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH