Judy Greer

Judy Greer (* 20. Juli 1975 in Detroit, Michigan als Judith Therese Evans) ist eine amerikanische Schauspielerin, die sowohl in Filmen als auch in Fernsehserien zu sehen ist. Bekannt wurde sie für ihre Rollen in Komödien, dramatischen Filmen und auch in einigen Actionfilmen.

Karriere

Greer hat ihren Bachelor of Fine Arts von der Theater-Abteilung der DePaul University in Chicago erworben. Ihre Karriere begann mit Gastauftritten in verschiedenen Fernsehserien. Der Durchbruch als Schauspielerin gelang ihr mit der Rolle der Sekretärin Kitty Sanchez in der Comedy-Serie "Arrested Development".

Filmografie (Auswahl)

Judy Greer hat in einer Vielzahl von Filmen mitgewirkt. Hier eine Auswahl ihrer bekanntesten Werke: - 1999: "Jawbreaker" - 2001: "The Wedding Planner" - 2004: "13 Going on 30" - 2011: "The Descendants" - 2015: "Jurassic World" - 2018: "Halloween"

Persönliches

Abseits der Leinwand engagiert sich Judy Greer in verschiedenen sozialen Projekten und ist auch als Buchautorin aktiv.

Weblinks

[[Kategorie:Amerikanische Schauspielerinnen]]

Autor: ArticleArtisan

LEXO-Tags

Schauspielerin,Komikerin,Model,Autorin

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit den besten Franchise einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH