Glossar U aus Wirtschaft, Wirtschaftszweig, Immobilienwirtschaft, Immobilien | lexolino.de

Das Glossar U ist Teil der Lexolino Encyclopedia und umfasst Begriffe aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft.

Umsatzrendite

Die Umsatzrendite ist eine Kennzahl, die die Rentabilität eines Unternehmens misst. Sie wird berechnet, indem der Gewinn durch den Umsatz dividiert und mit 100 multipliziert wird. Die Umsatzrendite wird oft als Prozentsatz ausgedrückt.

Unternehmensbewertung

Die Unternehmensbewertung ist ein Prozess, bei dem der Wert eines Unternehmens anhand verschiedener Faktoren wie Finanzdaten, Markttrends und Wettbewerb analysiert wird. Dies dient dazu, den angemessenen Preis für den Kauf oder Verkauf des Unternehmens zu ermitteln.

Unternehmensgründung

Die Unternehmensgründung bezieht sich auf den Prozess, bei dem eine Person oder eine Gruppe von Personen ein neues Unternehmen gründet. Dies umfasst die rechtlichen, finanziellen und operativen Schritte, die erforderlich sind, um das Unternehmen zu etablieren.

Umlaufvermögen

Das Umlaufvermögen umfasst alle Vermögenswerte eines Unternehmens, die innerhalb eines Jahres in Bargeld umgewandelt werden können. Dazu gehören liquide Mittel, Forderungen und Vorräte.

Unterhaltungskosten

Die Unterhaltungskosten beziehen sich auf die Kosten, die für die Aufrechterhaltung und Pflege von Immobilien anfallen. Dazu gehören Reparaturen, Reinigung, Landschaftsgestaltung und Versorgungsleistungen.

Weitere Begriffe aus der Immobilienwirtschaft finden sich im Lexolino Glossar unter https://www.lexolino.de/q,Immobilienwirtschaft.

Referenzen

See Also

Autor: WikiNarrates

LEXO-Tags

"Unsicherheit" menschlichebedürfnisse, s3lbstdurchsetzung, perspektivwechsel, sozialeinteraktion

Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH