Cenophobie

Bei dieser spezifischen Angststörung hat der Betroffene eine abnorme Furcht vor:

  • neuen Dingen, Erfahrungen oder generell allem Neuen
  • Leere, leeren Räumen, innerer Leere usw.

Bei dieser Phobie meidet der Cenophobiker je nach Art der Angststörung neue Situationen, Neues oder leere Räume.

Das Wort kommt aus dem griechischen und bedeutet übersetzt: cen-, ceno-, keno- = neu, leer, phobos = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH