Koumpounophobie

Die Koumpounophobie bezeichnet eine völlig unbegründete übersteigerte Angst vor Knöpfen. Betroffene achten penibel darauf, dass ihre Kleidungsstücke keine Knöpfe haben. In ganz extremen Fällen löst das Berühren oder der Anblick eines Knopfes Ekel aus. Weiterhin vermeidet der Betroffene die Aussprache oder auch das Schreiben des Wortes "Knopf".


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH