Pantophobie

Die Pantophobie (oder Panthophobie) ist den spezifischen Phobien zuzuordnen. Sie bezeichnet die extrem übersteigerte Furcht vor Allem. Es handelt sich um eine irrationale Furcht vor einer nichtspezifischen Angst. Der Betroffene fürchtet sich praktisch vor Allem, er leidet somit unter einer generellen, ständigen Angst vor Personen, Dingen und Situationen.

Das Wort kommt aus dem altgriechischen: pant, panto- = alles oder jeder und phobos = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH