Poinephobie

Diese spezifische Angststörung bezeichnet die übersteigerte Furcht vor Bestrafung bzw. den dabei entstehenden Schmerzen. Der Betroffene meidet alle Menschen, die ihn bestrafen könnten. Auch tut er nichts, was eine Bestrafung nach sich ziehen könnte.

Das Wort kommt aus dem altgriechischen bzw. lateinischen: poen-,peno-,poin-,poino- = Schmerz, Bestrafung oder Strafe und phobia = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit neusten Franchise Angeboten einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH