Domaine de la Romanée-Conti


Die Domaine de la Romanée-Conti wird als berühmtestes Weingut in Burgund und eines der besten Weingüter der Erde betrachtet. Es befindet sich in der französischen Weinbaugemeinde Vosne-Romanée im Weinbaugebiet Côte-d?Or. Die Weine der Domaine de la Romanée-Conti zählen als limitierte Sammler- und Investmentobjekte zu den gesuchtesten und teuersten der Welt. Am begehrtesten sind vor allem der Rotwein Romanée-Conti.
Aufzeichnungen gehen zurück bis ins Jahr 1232; die Weinberge wurden von den Mönchen zu Saint-Vivant ausschließlich mit Pinot-Noir bepflanzt. 1945 entschloss man sich zur Rodung und Neubepflanzung, weshalb es zwischen 1946 und 1951 keine Weine aus dieser Lage gab.
Die Domaine Romanée Conti besitzt insgesamt 25 ha Weinberge und füllt mit dem Ertrag rund 100.000 Flaschen jährlich.

Société Civile du Domaine de la Romanée Conti.
Vosne-Romanée
 
Bewirtschaftete Anbaufläche: 25,5 ha
Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay
Anbaugebiet: Burgund

Topweine (Auswahl):

La Romanée Conti, 1937
La Romanée Conti, 1943
La Romanée Conti, 1945
La Tâche, 1951
Richebourg, 1964
La Romanée Conti, 1985
La Tâche, 1988
La Tâche, 1990
Richebourg, 2003
La Tâche, 2005


Edit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH