Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Unter Qualitätssicherung versteht man im Bereich der Wirtschaft und des Managements die Maßnahmen, die dazu dienen, die Qualität von Produkten oder Dienstleistungen eines Unternehmens sicherzustellen. Ziel der Qualitätssicherung ist es, Fehler und Mängel frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Die Qualitätssicherung umfasst dabei verschiedene Methoden und Instrumente, wie beispielsweise Qualitätsmanagement, Kontrollmaßnahmen und Audits. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, Prozesse zu optimieren und die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

In vielen Branchen, wie beispielsweise der Automobilindustrie oder dem Gesundheitswesen, ist die Qualitätssicherung gesetzlich vorgeschrieben und unterliegt bestimmten Standards und Zertifizierungen.

Für weiterführende Informationen siehe https://www.lexolino.de/q,qualitätsmanagement und https://www.lexolino.de/q,qualitätssicherung.

Autor: BenjaminBard

LEXO-Tags

Qualitätssicherung,Qualitätsmanagement,Prüfung,Zertifizierung

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit neusten Franchise Angeboten einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH