Öko-Kapitalismus

Öko-Kapitalismus

Öko-Kapitalismus bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das Prinzipien des Kapitalismus mit denen des ökologischen Wirtschaftens verbindet. Ziel ist es, über Marktmechanismen und unternehmerische Initiativen eine nachhaltige Wirtschaftsweise zu fördern, die sowohl wirtschaftlichen Profit als auch den Schutz der Umwelt gewährleisten soll.

Grundlagen

Im Öko-Kapitalismus versuchen Unternehmen, einen Ausgleich zwischen ökonomischen Interessen und ökologischer Verantwortung zu schaffen. Ansätze wie die Triple Bottom Line (Berücksichtigung von ökonomischen, sozialen und ökologischen Faktoren) spielen eine wichtige Rolle. Wirtschaftliches Wachstum soll mit Maßnahmen wie Ressourceneffizienz, nachhaltiger Produktion und Verbrauch oder der Integration von Umweltaspekten in unternehmerischen Entscheidungen erreicht werden.

Praxis

In der Praxis zeigen sich Ansätze des Öko-Kapitalismus beispielsweise in der Förderung erneuerbarer Energien, in der Entwicklung von Produkten mit ökologischem Zusatznutzen oder in Investitionen, die an Nachhaltigkeitskriterien geknüpft sind. Unternehmen wie Tesla Motors im Bereich der Elektromobilität oder Patagonia im Bereich der nachhaltigen Bekleidung können als Beispiele für öko-kapitalistische Betriebe angesehen werden.

Kritik und Herausforderungen

Der Öko-Kapitalismus ist nicht ohne Kritik. Skeptiker argumentieren, dass der Kapitalismus in seiner Kernstruktur auf Wachstum und Verbrauch angewiesen ist, was im Widerspruch zu echter ökologischer Nachhaltigkeit steht. Ferner können Spannungen zwischen kurzfristigen Profitinteressen und langfristigen Nachhaltigkeitszielen bestehen.

Zukünftige Herausforderungen des Öko-Kapitalismus liegen in der Schaffung gesetzlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, die ökologisch verträgliches Wirtschaften nicht nur ermöglichen, sondern auch belohnen.

Siehe auch

Referenzen

  • Hawken, P., Lovins, A., & Lovins, L. H. (1999). Natural Capitalism: Creating the Next Industrial Revolution.
  • Schaltegger, S., & Sturm, A. (1990). Ökologische Rationalität: Ansatzpunkte zur Ausgestaltung von öko-effizienten Managementinstrumenten.
Autor: RuthDurchblick

LEXO-Tags

Öko-Kapitalismus,Trends,Marktwirtschaft,Umweltschutz

 Edit


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem passenden Unternehmen im Franchise starten.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH