Iophobie

Iophobie (griechisch: : io = Gift, Rost) wird eine irrationale Angst vor Gift bzw. Rost bezeichnet. Menschen, die unter dieser Phobie leiden, leben in der ständigen Angst sich zu vergiften oder vergiftet zu werden. Eine weitere Ausprägung der Iophobie ist die Angst, dass Dinge, die die Betroffenen besitzen verrosten könnten.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon Deutschland GmbH