Lexolino Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien K Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien J Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien L

Karzinophobie (auch Kanzerophobie)

  

Karzinophobie (auch Kanzerophobie)

Menschen, die unter einer Karzinophobie (medizinisch: carcinom=Krebs) leiden haben eine unbegründete irrationale Angst an Krebs zu erkranken. Der Betroffene lebt in ständiger Angst an Krebs zu erkranken. Wiederum beschäftigt sich der Betroffene so intensiv mit dem Krankheitsbild und den Symptomen bis er anhaltende typische körperliche Beschwerden des Krankheitsbildes zu spüren glaubt. Charakteristisch für eine Karzinophobie ist auch, dass die Betroffenen sich anhaltend weigern, die Versicherung mehrerer Ärzte zu akzeptieren, dass den Symptomen keine Krankheit zugrunde liegt.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH