DOC_Kleptophobie (auch Cleptophobie) Foodtruck Franchise mit Imbisswagen im Leasing und zum Mieten
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » K Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien J Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien L »

Kleptophobie (auch Cleptophobie)

  
Lexolino

Kleptophobie (auch Cleptophobie)

Menschen, die eine über das normale Maß übersteigende Angst haben vor Dieben bzw. bestohlen zu werden, nennt man Kleptophobiker (altgriechisch: klept-,klepto-= Dieb, Diebstahl). Die Betroffenen leiden unter der ständigen Angst, dass bei ihnen eingebrochen wird. Daher statten sie ihre Wohnungen oder Häuser mit allen möglichen Sicherheitseinrichtungen aus. Eine besondere Ausprägung dieses Krankheitsbildes ist auch, dass der Betroffene fürchtet selbst ein Dieb zu werden.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13637 Dokumente zu 1535 Themen 73808/140557. Letzte Aktualisierung: 2018-08-19 11:29:17
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share