Topophobie in Wissenschaft,Medizin,Psychologie,Krankheiten,Phobien,T | lexolino.de

Topophobie

Die Topophobie ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die krankhaft übersteigerte Furcht vor (bestimmten) Orten bzw. Plätzen. Der Betroffene meidet sowie bestimmte Orte und Plätze, die bei ihm eine Angstreaktion auslösen könnten. Ein Beispiel hierfür ist die Bühne, was für ihn gleichbedeutend ist mit Lampenfieber.

Das Wort kommt aus dem altgriechischen: topo-, top-, topia-= Platz, Position oder Region und phobia = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit


x
Franchise Unternehmen

Gemacht für alle die ein Franchise Unternehmen in Deutschland suchen.
Wähle dein Thema:

Mit dem richtigen Franchise-Unternehmen einfach selbstständig.
© Franchise-Unternehmen.de - ein Service der Nexodon GmbH