DOC_Shakespeare, William
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Sprache » Zitate » Sortierung nach Autor » S Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor R Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor T »

Shakespeare, William

   Seite 4
Lexolino

Shakespeare, William

He wears his faith but as the fashion of this hat, it ever changes with the next block ( er hält's mit seiner Treue wie mit der Form seines Huts, die immer mit jeder nächsten Mode wechselt)

Here lie I down and measure out my grave (Hier leg ich mich nieder und messe mein Grab aus)

How hard it is for women to keep counsel! (Wie fällt doch ein Geheimnis Weibern schwer!)

How poor are they that ha' not patience! (Wie arm sind die, die keine Geduld haben!)

How sweet the moonlight sleeps upon this bank! (Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft!)

I am a great eater of beef, and I believe that does harm to my wit ( ich bin ein großer Rindfleischesser, und ich glaube, das greift meinen Verstand an)

Ich hab's in England gelernt, wo sie, das muß man sagen, sich gewaltig auf das Bechern verstehn: Euer Däne, Euer Deutscher, Euer dickbäuchiger Holländer - zu trinken, he! - sind alle nichts gegen den Engländer

If a man were Porter of Hell Gate, he should have old turning the key (Wenn einer Höllenpförtner wäre, er hätte ganz schön was zu schließen)

if love be blind, / It best agrees with night ( wenn Liebe blind ist, / Paßt sie am besten zur Nacht)

If that the earth could teem with womens's tears, / Each drop she falls would prove a crocodile (Könnt die Erde sich von Weibertränen schwängern, / Aus jedem Tropfen wüchs ein Krokodil )

It is the stars, / The stars above us, govern our conditions (Es sind die Sterne, / Die Sterne über uns, die unsere Geschicke lenken )

It was the nightingale, and not the lark (Es war die Nachtigall und nicht die Lerche )

It was the owl that shriek'd, the fatal bellman, / Which gives the stern'st good-night (Es war die Eule, die da schrie, der Todesbote, / Der das unerbittlichste Gutenacht entbietet)

laugh that wins ( wer lacht, gewinnt)

Lend me a looking-glass / If that her breath will mist or stain the stone, / Why, then she lives (Leiht mir einen Spiegel / Wenn ihr Atem Nebel oder Flecken macht auf dem Kristall, / Ja, dann lebt sie


Edit


Shakespeare, William Seiten: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] 


 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140422. Letzte Aktualisierung: 2017-11-19 12:01:48
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share